Karies entfernen, OHNE den Zahn zu berühren?
Dafür haben wir unseren ErYag –Laser

Durch einen konzentrierten Lichtstrahl wird krankes Zahngewebe berührungslos durch extrem kurze Impulse verdampft.

Gesunde Zahnsubstanz wird bei der Kariesentfernung geschont. Gleichzeitig werden eventuell noch vorhandene Bakterien abgetötet.entstandene raue Oberfläche gibt optimalen Halt für Composite- (zahnfarbene) Füllungen.

Eventuell kann sogar auf eine Anästhesie (Betäubung) verzichtet werden. Es entsteht bei der Behandlung nur ein leicht knatterndes Geräusch.

Bakterien abtöten OHNE Antibiotika?
Dafür haben wir unseren Diodenlaser!

Dekontamination = Keimfrei machen
Wurzelkanäle desinfizieren
Zahnfleischtaschen reinigen und desinfizieren

Schneiden / Weichgewebschirurgie
Freilegen von Implantaten
Cürettage ( Taschenoperation )
Abszess – Eröffnung
Entfernung von Gingiva oder kleinen Tumoren
Lippenbändchen – oder Zungenbändchenoperation

Therapie mit Softlaser bei
Aphten und Herpes ( Fieberbläschen )
Prothesendruckstellen
Zahnfleischentzündungen
Kieferhöhlenentzündungen
Kiefergelenksbeschwerden
Trigeminusneuralgien und ähnlichem
Schwellungen
Erschwertem Zahndurchbruch
Empfindlichen Zahnhälsen